Für Hörspiel-Fans: WDR3 sendet im neuen Jahr täglich eine Stunde ein Hörspiel

Foto Hörspiele

Hörspiel-Freunde aufgepasst: Der WDR3 beginnt das Jahr mit einem echten Schmankerl! Von Montag bis Freitag sendet das Kulturradio um 19.05 Uhr immer eine Stunde lang ein Hörspiel. Damit ist WDR3 der erste deutsche Sender, der dem Hörspiel einen festen und täglichen Sendeplatz einräumt.

Zum Auftakt der Hörspielstrecke wird ein Angebot mit „hohem Kulturpotenzial“ versprochen. Der Januar steht unter dem Motto „Entdecker“ und hat zum Beispiel „Herz der Finsternis“ von Orson Welles und „Etwa 90 Grad“ von Hans Platzgumer im Gepäck. Des Weiteren stehen Abbas Khiders „Ohrfeige“, das parallel als Buch und Hörspiel erscheint, und zwei Krimi-Hörspiele, die auf den Romanen „Volksfest“ und „Nachtmahl“ von Rainer Nikowitz basieren im Programm.

Wer auch am Wochenende die tägliche Hörspiel-Dosis braucht, muss einfach nur am Abend zum WDR5 umschalten. Und noch ein Tipp: Viele ausgewählte Hörspiele gibt es auch hier zum Download.

Eine erste Übersicht zu den kommenden Hörspielen auf WDR3 gibt es hier.

Autorin: Iris Mohr; Foto: Screenshot wdr3.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*